Datenschutzerklärung

Bei jedem Besuch einer Webseite werden Daten erzeugt. Im einfachsten Fall, bereits dann, wenn Ihr Browser eine Webseite aufruft. Um sie anzeigen zu können, muss der Browser die Webseite über das Internet von dem Server anfordern, auf dem sie gespeichert ist. Dazu werden schon Informationen über Ihren Besuch preisgegeben, damit der Server diese Anfrage richtig beantworten kann und Sie eine Darstellung der besuchten Webseite auf Ihrem Browser erhalten.

Informationen werden dabei auch im Internet hinterlassen, zum Teil notwendigerweise, unvermeidlich und technisch bedingt. Z.B. an allen Verbindungs-Rechnern, an denen die Anfrage Ihres Browsers vorbeigeht, bis der Server erreicht wird. Und dann ebenso auf dem Rückweg der Server-Antwort zu Ihrem Browser. Unabhängig davon, ob die eigentliche Information, verschlüsselt ist oder nicht, ist es möglich das Dritte diese Information abfangen und gegebenenfalls sogar ändern. Dagegen gibt es keinen hundertprozentigen Schutz. Darauf möchten wir Sie hinweisen, denn das ist genau das, was man gerne vergisst. Die Übertragungsstrecke ist ein Sicherheitsrisiko.

Während Ihres Besuches unserer Webseiten erheben wir und gegebenenfalls auch Dritte Daten über diesen Besuch.

Die rechtliche Grundlage, die diese Datenerhebung reguliert, ist das Bundesdatenschutzgesetz der Bundesrepublik Deutschland.

1) Wer erhebt Daten während Ihres Besuches ? (Identität der verantwortlichen Stellen)

Während Ihres Besuches auf unseren Webseiten werden Daten erhoben von :

1.a) uns, der Netlaxy UG (haftungsbeschränkt)

und

1.b) Dritten in unserem Auftrag

1und1 Internet AG, unserem Internet-Service-Provider

2) Welche Daten werden während Ihres Besuches erhoben ? (Zweckbestimmung der Erhebung)

Wir können nur über die von uns, der Netlaxy UG (haftungsbeschränkt), erhobenen Daten und die in unserem Auftrag durch Dritte erhobenen Daten detaillierte Erklärungen abgeben. Weitere möglicherweise ohne unser Wissen von Dritten erhobene Daten unterliegen nicht unserer Kontrolle und sind außerhalb unseres Einflussbereiches.

2.a ) Welche Daten werden während Ihres Besuches von uns, der Netlaxy UG (haftungsbeschränkt) erhoben ?

Grundsätzlich können Besucher unsere Webseiten ohne Mitgliedschaft und ohne Angabe persönlicher Daten nutzen. Persönliche Daten werden nur bei der Registrierung und Nutzung als Mitglied erhoben.

Während der normalen Nutzung unserer Webseiten erheben wir selber keine Daten, aber lassen Daten durch Dritte erheben (siehe §2.b).

2.b) Welche Daten werden während Ihres Besuches von Dritten in unserem Auftrag erhoben ?

2.b.a) 1und1 Internet AG

Die 1und1 Internet AG erhebt in unserem Auftrag die Nutzungs-Daten. Diese Daten werden bei jedem Zugriff auf unsere Webseiten erhoben:

2.b.a.a) Nutzungsdaten

2.b.a.a.a) „Internet-Protocol“ (IP) -Adresse

Die Adresse des Endgerätes über die Sie auf unsere Dienste zugreifen.

2.b.a.a.b) Datum und Uhrzeit

Das Datum und die Uhrzeit, zu der der Besuch beginnt und das Datum und die Uhrzeit zu der der Besuch endet. In Verbindung mit den besuchten Seiten lassen sich dann Aussagen über die Relevanz der Seiten und weitere Qualitätsmerkmale oder -defizite ableiten.

2.b.a.a.c) Anfrage

Die Anfrage, der komplette Hypertext-Transfer-Protocol (HTTP) -Request, mit der Ihr Browser auf unseren Server zugreift. In der Anfrage enthalten ist die Adresse der Webseite, die Sie besucht haben.

2.b.a.a.d) Antwort-Status

Der Antwort-Status, mit dem unser Server Ihre Anfrage beantwortet hat.

2.b.a.a.e) Größe der Antwort

Die Größe der Antwort in Bytes.

2.b.a.a.f) Domäne

Die Domäne (Domain), zu der die Anfrage erfolgte.

2.b.a.a.g) Ursprüngliche Seite

Die ursprüngliche Seite, von der aus Sie zu unseren Diensten gekommen sind. Dazu speichern wir die Webseiten-Adresse, den „Referrer Unified Resource Locator “, der Seite von der Sie auf unser Angebot gekommen sind, sofern verfügbar.

2.b.a.a.h) Gerätespezifische Informationen

Das sind Informationen wie der Browsertyp des Gerätes mit dem Sie unsere Dienste besuchen. Entsprechend speichern wir dazu die entsprechenden Informationen.

3) Warum und wofür werden diese Daten erhoben ? (Zweckbestimmung der Verarbeitung und Nutzung)

3.a) Warum und wofür werden diese Daten von uns, der Netlaxy UG, bzw. durch Dritte, erhoben ?

3.a.a) Zweck der Erhebung normaler Nutzungs-Daten

Normale Nutzungsdaten lassen wir erheben, um die Qualität unserer Webseiten und Inhalte kontinuierlich zu sichern und zu verbessern.

Wir berechnen anhand dieser Daten wie oft unsere Webseiten besucht werden und welche Webseiten oft oder weniger oft besucht werden.

Wir können ersehen aus welchen Quellen die Besucher auf unsere Seiten kommen, und aus welcher Region (geografisch, über die IP-Adresse) die Besucher kommen.

Auch können wir ermitteln welche Browser verwendet werden um auf unsere Seiten zuzugreifen.

4) Wer erhält Zugriff auf diese Daten außer uns ? (Kategorien von Empfängern – sofern nicht offensichtlich)

Außer den unter §1 aufgeführten Parteien: im Regelfall Niemand. Diese Daten werden zu keinem Zeitpunkt vermarket oder verkauft. Im Falle von Anfragen durch Sicherheits-Behörden, werden wir nach Prüfung der Rechtslage verfahren.

5) Speicherung von Informationen mittels “Cookies”

Unsere Webseiten verwenden „Cookies“.

„Cookies“ sind kleine Text-Dateien, die entweder nur während einer Browser-Sitzung oder für einen definierten Zeitraum auf dem Endgerät des Nutzers angelegt werden.

In einer solchen Datei befinden sich Daten-Werte-Paare, die bei einem wiederholten Besuch unserer Webseiten es ermöglichen den Browser wiederzuerkennen und Parameter oder Einstellungen für die weitere Nutzung unserer Webseiten wieder her- oder bereitzustellen.

“Persistente Cookies” ermöglichen auch das sogenannte “Tracking”.

Wenn Sie die Verwendung von „Cookies“ vermeiden wollen, können Sie in Ihrem Browser-Einstellungen die Verwendung von „Cookies“ ausschalten (disablen). Für nähere Informationen dazu konsultieren Sie bitte die Bedienungsanleitung des Browsers oder die Webseite des Browser-Herstellers.
Wenn Sie eine solche Einstellung in Ihrem Browser treffen, kann es sein, dass einige Funktionen unserer Seiten nicht mehr oder nicht mehr in vollem Umfang realisiert werden können und ggf. gar nicht mehr zur Verfügung stehen.